BVN 1-3976/24 Kompaktseminar Lenk- und Ruhezeiten

Für Fahrer, Disponenten, Mitarbeiter in der betrieblichen Einsatzplanung, Unternehmer und Verantwortliche.
Lenk- und Ruhezeiten leicht und verständlich erklärt.

Das Seminar soll dazu beitragen, Grundkenntnisse und Zusammenhänge der gesetzlichen Bestimmungen zu den Sozialvorschriften (Lenk- und Ruhezeiten) zu verstehen und deren Umsetzung zu erleichtern.

 

Ort
Bildungswerk Verkehrsgewerbe Niedersachsen e. V.
Lister Kirchweg 95, 30177 Hannover

Termin
Donnerstag, 22. August 2024
von 8.00 – 15.00 Uhr

 

Inhalt

  • Gesetzlichen Bestimmungen und Ausnahmen
  • VO(EG) 561/2006
  • Lenk- und Lenkzeitunterbrechungen
  • Wochenlenkzeit/Doppelwoche
  • Ruhezeiten
  • 12-Tage-Regelung (KOM/Reiseverkehr)
  • 1/6-Regelung Öffentlicher Personennahverkehr
  • Zwei-Fahrerbesatzung
  • Verordnung (EU} 2020/1054 (Mobilitätspaket)
  • Grundzüge des Europäischen Übereinkommens über die Arbeit des im internationalen Straßenverkehr beschäftigten Personals (AETR)
  • Grundzüge Fahrpersonalgesetz/ Fahrpersonalverordnung
  • Verordnung (EU) Nr. 165/2014
  • Digitaler Fahrtenschreiber
  • Arbeitszeitgesetz
  • Fahrer- und Unternehmerpflichten
  • Fallbeispiele aus der Praxis
  • Aktuelle Neuerungen

 

Methoden
Lehrvortrag, Übungen, Fallspiele, Lehrdiskussion

Zielgruppe
Unternehmer, Fuhrparkleiter, Disponenten und Mitarbeiter aus den Verantwortungsbereichen

Referent
Fred Barwig, Fahrlehrer aller Klassen, Leiter gewerbl. Aus- u. Weiterbildung BVN

Kosten
€ 399,00 inklusive Tagungsgetränke

Abschluss
BVN-Teilnahmebescheinigung

 

Anmeldung

BVN 1-3976/24 Kompaktseminar Lenk- und Ruhezeiten
Hiermit melde ich mich verbindlich für das Kompaktseminar Lenk- und Ruhezeiten am 22. August 2024 in Hannover an.
Die Teilnahmebedingungen sowie die Datenschutzerklärung hinsichtlich der Verarbeitung meiner Daten habe ich gelesen und akzeptiere diese. Eine Abmeldung kann nur schriftlich erfolgen.